image/svg+xml Logo_rodi_neg2

rodi story

rodi story

01
__________
BILD
1/1

Gegründet 1958

als Bau- und Möbelschreinerei bildeten Qualität und Kundenzufriedenheit von Anfang an das Fundament unseres Erfolges. Bereits in den 60er Jahren spezialisierte sich rodi mehr und mehr auf die Betreuung von Geldinstituten, 2001 übernahm Peter Dieterle den Betrieb.

01
_________
BILD
1/1

1958

 
gründete Rolf Dieterle die Bau- und Möbelschreinerei rodi – der Name ergibt sich aus den Anfangsbuchstaben seines Vor- und Nachnamens.

01
_________
BILD
1/1

1960

 
In den 60er Jahren beginnt rodi sich auf Geldinstitute zu spezialisieren.

Schaltertheke mit schusssicherem Panzerglasaufsatz.

Schaltertheke mit schusssicherem Panzerglasaufsatz.

Schusssicherer Doppelschalter.

Schusssicherer Doppelschalter.

01
_________
BILD
1/1

2001

 
übernimmt Rolf Dieterles Sohn Peter den mittlerweile auf über 2.500 qm angewachsenen Betrieb mit Produktion, Verwaltung und Ausstellung.

01
_________
BILD
1/1

2018

 
Marius Dieterle – dritte Generation die im Unternehmen tätig ist.